pro-rhk.de

Wenn man von Akkukonfektion bzw. Akku Assemblierung spricht, meint man damit das professionelle entwerfen und fertigen individueller Akkumulatorzellen. Hierbei wird durch zusammenschalten verschiedener Akkumulatorzellen die durch die Anwendung vorgegebene Spannung und Kapazität erzeugt. Neben elektrischen Werten wie Spannung und Kapazität wird außerdem auch auf die Bauform des späteren Akkus geachtet, damit er perfekt mit dem späteren elektronischen Gerät zusammenarbeiten kann. Um eine einfache spätere Handhabung zu erreichen werden die einzelnen Akkumulatorzellen meist bei der Akku Assemblierung entweder mit einer Folie umzogen oder komplett in ein Gehäuse aus Plastik gefertigt. Hierbei wird nicht nur die Handhabung vereinfacht, sondern auch gleichzeitig der Akku vor äußeren Einflüssen, wie Feuchtigkeit geschützt.